KUNST RAUM VILLACH HAUPTPLATZ 10, 9500 VILLACH

Zoe Giuliemi, Lotte, 2018, Mischtechnik auf Papier, 210 x 148 mm

Foto: Markus Rauchenwald

Foto: Markus Rauchenwald

Dolores

DIE ZIEGE, DIE IM TRAUM SAGTE,

DASS ICH EINES TAGES GESCHICHTEN MIT FARBE ERZÄHLEN WERDE

 

Doris Fazekas (AT)

Zoe Guglielmi (HR)

Olga Pastekova (SK)

Elisabeth Wedenig (AT)

 

Eine Kooperation zwischen der Villa Bunterkunt und dem Kunst Raum Villach

 

Ausgewählte Künstler des Kunst Raums Villach leben für einige Zeit in der Villa Bunterkunt und lassen sich durch das tierischen Umfeld inspirieren. Nach drei bis vier Monaten werden die vor Ort entstandenen Arbeiten in zwei Etappen an zwei Orten präsentiert. Der Reinerlös der Ausstellungen kommt den Tieren der Villa Bunterkunt zu Gute.

 

Part 1

Ausstellung im KUNST RAUM VILLACH

Vernissage: 19. Oktober 2018 ab 19:00 Uhr

Begrüßung: Bürgermeister Günther Albel

Konzert: Alessandro Farina, Gitarre, ab ca. 21:00 h

Ausstellungsdauer: 20. Oktober 2018 – 22. März 2019

 

Part 2

Ausstellung im Gemeindeamt Ferndorf und diversen Off-Spaces

Vernissage: 15. November 2018 ab 19:00 Uhr im Gemeindeamt

Begrüßung: Bürgermeister Josef Haller

Ausstellungsdauer: 16. November 2018 – 22. März 2019

Der KUNST RAUM VILLACH startet ein neues Projekt

Kunst an kunstfernen Orten

ESTABLISHED ART AT UNESTABLISHED PLACES

 

Da wir der Überzeugung sind, das hohe Kunst auch im kleinsten Tal und an den ungewöhnlichsten Orten sein soll. Weitere Ankündigungen folgen.

 

Heute werden neben dem Konzert Arbeiten von Künstlern wie Rahman Hag-Hagier (afghanistan-österreich), Ayam Jabr (Syrien) Gernot Fischer-Kodradovitch (Österreich), Richard Klammer (Österreich), Nina Hader (Österreich) und Mario Oberhofer (Österreich), Zoe Guglielmi (Kroatien-Österreich) im Gasthof Bärenwirt im Gurktal (Familie Steiner)

 

Diskussionen zu relevanten Themen werden folgen. Die Auswahl der Künstler ist im kosmopolitischem Kontext angelegt, da gerade heute individuelle Dialoge nötiger ist als je zuvor – fern von Dogmen in die eine oder andere Richtung !

 

» Weiterlesen