KUNST RAUM VILLACH HAUPTPLATZ 10, 9500 VILLACH

Zoe Giuliemi, Lotte, 2018, Mischtechnik auf Papier, 210 x 148 mm

Foto: Markus Rauchenwald

Dolores

DIE ZIEGE, DIE IM TRAUM SAGTE,

DASS ICH EINES TAGES GESCHICHTEN MIT FARBE ERZÄHLEN WERDE

 

Doris Fazekas (AT)

Zoe Guglielmi (HR)

Olga Pastekova (SK)

Elisabeth Wedenig (AT)

 

Eine Kooperation zwischen der Villa Bunterkunt und dem Kunst Raum Villach

 

Ausgewählte Künstler des Kunst Raums Villach leben für einige Zeit in der Villa Bunterkunt und lassen sich durch das tierischen Umfeld inspirieren. Nach drei bis vier Monaten werden die vor Ort entstandenen Arbeiten in zwei Etappen an zwei Orten präsentiert. Der Reinerlös der Ausstellungen kommt den Tieren der Villa Bunterkunt zu Gute.

 

Part 1

Ausstellung im KUNST RAUM VILLACH

Ausstellungsdauer: 20. Oktober 2018 – 22. März 2019

 

Part 2

Ausstellung im Gemeindeamt Ferndorf und zu sehen bei: Adeg Angerer, Ordination Dr. Salomon, Versicherungsbüro Rausch, Raiffeisenbank Ferndorf/Drautalbank, Friseursalon Lagger

 

Vernissage: 15. November 2018 ab 19:00 Uhr im Gemeindeamt

Begrüßung: Bürgermeister Josef Haller

Ausstellungsdauer: 16. November 2018 – 22. März 2019

 

» Weiterlesen

TIPP

Tonč Feinig Trio im Gasthaus Bärenwirt

 

7. Dezember 2018, 19:00 Uhr

Gasthaus Bärenwirt, Weitensfeld im Gurktal

 

Zusammen mit den aus Slowenien stammenden und international erfolgreichen Musikern Robert Jukič (Bass) und Žiga Smrdel (Schlagzeug) spielt Tonč Feinig (E-Piano, Gesang) ein Benefizkonzert für das Integrationsprojekt „Gasthof Bärenwirt“ in Weitensfeld im Gurktal. Ein grooviger, grenzenloser Abend im Zeichen des Miteinander. Der Gasthof Bärenwirt ist ein Integrationsprojekt, das von der ehemaligen Standard-Journalistin Elisabeth Steiner 2014 ins Leben gerufen wurde.

 

Vor Ort sind auch Arbeiten von Gernot Fischer-Kotratovich, Raman Hak-Hagier, Richard Klammer und Nina Hader zu sehen und käuflich erwerbbar.

 

Konzertbeginn: 19 Uhr, Buffet ab 17 h

Eintritt: € 12,- (ein österreichisch-orientalisches Essen ist inkludiert). Der Reinerlös kommt der Bildung, Ausbildung und Integration von Flüchtlingen zugute.

KONZERTE IM KUNSTRAUM VILLACH

 

Beginnend mit Dezember 2018 wird sich der KUNST RAUM VILLACH immer wieder einmal in den KONZERT RAUM VILLACH verwandeln. Wir präsentieren in den Räumlichkeiten des Kunstraums, umgeben von der jeweils laufenden Ausstellung, nationale und internationale Musiker.

 

Der Reigen beginnt am 9. Dezember 2018 um 11:00 Uhr mit einer weihnachtlichen Matinee der Sopranistin Marilene Novak und dem Pianisten Kun Sang Lee. Der Titel Gesu Bambino (Kleiner Jesus) ist namensgebend für das Programm des Konzertes.

 

Am 18. Jänner 2019 um 19:00 geht es dann sofort weiter. Massimo Silverio (Gesang und Gitarre) und Giulio Venier (Violine) werden unter dem Titel Friulin Melodien und Lieder ihrer Heimat präsentieren.

 

Alle weiteren Termine finden sie auf der Überblicksseite.

 

» Alle Termine im Überblick