KUNST RAUM VILLACH HAUPTPLATZ 10, 9500 VILLACH

Elisabeth Wedenig, Vogelkönigin, 2009, Öl auf Leinwand, 70 x 50cm

24. Juli – 19. September 2020

 

birds flying into liberty

 

Aus der Reihe Kunst für die kaz

 

In der Ausstellung werden Positionen von zeitgenössischen Künstlerinnen und einem Künstler zum Satz „birds flying into liberty“

thematisiert, ein Satz, der den künstlerischen Interpretationen und Herangehensweisen sowie den Betrachtungsweisen möglichst

viel Freiraum lassen soll. Die Ausführenden sind nahezu nur Frauen, daher geht es vor allem um deren Blick. Im Rahmen der

Ausstellung werden Lesungen, Konzerte wie Performances stattfinden, um einen Diskurs in größtmöglicher Freiheit anzuregen.

Die Hälfte des Verkaufes kommt den Künstlern zu Gute, der Reinerlös der Zeitung www.kaz.at

 

Ausstellende Künstler:

Romina Achatz, Ute Aschbacher, Isabel Belherdis, Simone Dueller & Natalie Ofenböck, Tanja Gasser, Zoe Guglielmi, Mirjam Jesacher, Ina Loitzl, Lisa Maria Wagner, Niki Stathi, Karin Walch, Elisabeth Wedenig, Michaela Wiegele, Ronald Zechner

 

 

Vernissage: 23. 7. 19 h

gleichzeitig im Kunst Raum, Hauptplatz 10 und Karlgasse 8

 

Ausstellungsdauer: 24.7.–19.9. 2020

 

Öffnungszeiten

Donnerstag , Freitag 15-19 h

Samastag 11-14 h

und nach Voranmeldung

26. Juli 2020, 18:30 Uhr

 

Priska & The Bloom Machine
di Anna Givani

 

KONZERT

 

Performance-Künstlerin triftt auf Lichtdesigner

Konzert im Rahmen der Ausstellung birds flying into liberty

 

Konzert im Offspace Karlgasse 8: 26. 7. – Einlass ab 18:30 h