WAS IST SCHON SCHÖN?

 

SCHÖNHEIT: Ein Begriff der sich ständig verändert – und im Laufe der Zeit immer neu definiert hat. Und doch streben wir ständig nach neuen Idealen, jagen etwas Unerreichbarem hinterher und sind dabei dennoch nie zufrieden. Wie veränderlich und absurd dieser begriff „SCHÖNHEIT“ in Wahrheit ist, zeigen die Werke von Rebecca Gahr und Sophia Walder.

 

Vernissage: 2. Februar 2017 ab 19:30 Uhr

Ausstellungsdauer: 3. – 18. Februar 2017

KUNST RAUM VILLACH HAUPTPLATZ 10, 9500 VILLACH